Wir haben Weihnachtspost.

2019-12-11 10:10

Ein Gruß von Sr. Theodehild aus den Bergen von Flores.

Heute Nacht hat es zum ersten Mal seit langem geregnet und so viel, dass die Erde noch schön schwarz und nass ist. Was soll ich sonst von uns hier erzählen? Es ist eben immer etwas los. Langweilig ist mir noch nicht geworden, denn es gibt immer was zu tun. Ich bekam noch einmal einen Sack mit dem weißen Zement für die Krippenfiguren. Die habe ich auch gleich angefertigt, denn ab und zu kommt jemand und möchte die Figuren kaufen. Wir hatten Haus- und Provinzkapitel und ich feiere am 8.12. mein Professjubiläum – 70 Jahre…  

Und immer wieder wird Weihnachten und ein Neues Jahr mit neuem Leben. Legen wir alles voll Vertrauen in die Hände Gottes. Mit den besten Wünschen zum hochheiligen Weihnachtsfest und dem ganzen Neuen Jahr 2020 mit all seinen Festen bleiben wir im Gebet verbunden,

Ihre dankbare

Sr. Theodehild, Hedwig Bazant SSpS

 

Zurück